Bowers & Wilkins PX

Der neue Bowers & Wilkins PX Kopfhörer setzt endlich auf Noise Cancelling.

Auch wenn Geräuschunterdrückung alias Noise Cancelling schon seit Jahren auf dem Markt etabliert ist, wurde man beim Premiumhersteller Bowers & Wilkins bis dato irgendwie nicht fündig. Doch dies scheint sich mit den Bowers & Wilkins PX nun zu ändern. Dabei setzt der Hersteller, anders wie z.B. Bose oder Beats by Dre, auf ein On-Ear statt Over-Ear Design. In der App sind für den User zum Start drei Geräuschunterdrückungsszenarien voreingestellt: Büro, Straße und Flugzeug. Somit soll gewährleistet sein, dass zu jedem Anlass immer das richtige Level an Lärm herausgefiltert wird – oder eben nicht.

Bei aktiviertem ANC (Active Noise Cancelation) sowie Bluetooth soll der Akuu stolze 22 Stunden halten, im reinen Bluetooth Betrieb ohne ANC sogar 29 Stunden. Mit Kabel statt Bluetooth und ANC hält der Akku 33 Stunden, mit Kabel und ohne ANC sogar 50 Stunden.

Erhältlich ist der Bowers & Wilkins PX für 399€ u.a. direkt bei Amazon oder bei B&W direkt.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.