Volterman: Geldbörse mit Powerbank

Der Volterman hebt nicht nur euer Bargeld gut auf, sondern lädt parallel auch noch euer Smartphone.

Mittlerweile müssen wohl alle Alltagsgegenstände „smart“ sein. Dabei wird dies sehr willkürlich definiert und bezeichnet meist nur die Kombination bereits bekannter Technologie in einem Gerät. So auch bei dem Volterman, einem „smarten“ Geldbeutel. Denn er hebt nicht nur klassisch euer Bargeld samt Karten auf. Er verfügt z.B. auch über eine Powerbank (je nach Wahl zwischen 2.000 und 5.000 mAh). Damit nicht genug lässt sich der Geldbeutel über GPS orten und verfügt über einen Entfernungsalarm. Lässt man ihn also irgendwie liegen, sorgt ein Signalton dafür, dass er wieder gefunden wird. Zusätzlich dient der Volterman als mobiler Hotspot und verfügt über einen Diebstahlschutz, indem er z.B. ein Foto des Verbrechers macht.

Unterstützen kann man dieses „smarte“ Projekt nun direkt auf Indiegogo. Ob es die Welt wirklich braucht sei mal dahingestellt.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.