BMW M3 CS

Mehr Power als im normalen M3 – der BMW M3 CS.

Die M GmbH steht bei BMW für eine Menge Power und eine sportliche Auslegung der Modelle. Somit ist der reine BMW M3 schon eine Limousine mit ordentlich Power und einer ordentlichen Höchstgeschwindigkeit. Doch sollte dies noch nicht ausreichen kann man sich demnächst die nächste Evolutionsstufe sichern – den BMW M3 CS. Ähnlich wie bereits beim M4 CS wurde die Fahrleistung etwas erhöht. So wird der Wagen von einem Dreiliter-Reihensechszylinder-Biturbomotor mit 460 Ps und 600 Nm angetrieben. Der Sprint von 0 auf 100 Km/h erfolgt in 3,9 Sekunden und endet erst bei 280 Km/h automatisch abgeriegelt.

Im Innenraum wartet der Wagen mit einer Kombination aus schwarzem und weißem Leder sowie viel Alcantara auf. Leichtbau-Sportsitze, M-Sportlenkrad sowie Interieurleisten mit Alcantara Überzug und CS Logo inklusive.

Kunden können den neuen BMW M3 CS ab Januar 2018 bestellen, die Fertigung startet im März 2018. Limitiert ist das Modell allerdings auf 1.200 Exemplare. Offizielle Preise wurden noch nicht kommuniziert – ein Basis-M3 mit Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe kostet aber schon stolze 81.400 Euro.

Quelle: AMS

Bildquelle: Autoblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.