Skiin: Smarte Unterwäsche steuert Spotify

Die smarte Unterwäsche von Skiin steuert u.a. eure Spotify Playlist oder die Temperatureinstellung im Zimmer.

Nein, das ist kein Witz. Die smarte Unterwäsche von Skiin kann mehr als nur euren Körper bedecken. Ähnlich wie Google Jacquard misst das Bekleidungsstück (als BH und Unterhose erhältlich) dank Sensoren Herzrate, Druck, Bewegung, die Versorgung mit Flüssigkeit sowie das Körperfett. Doch damit nicht genug. Über eine API soll die Unterwäsche demnächst die eigene Stimmung erkennen und so z.B. die richtige Spotify Playlist starten oder die Temperatur im Zimmer regeln.

So verrückt die Vorstellung klingen mag, so beängstigend ist sie dann doch irgendwie. Aber wer weiß, wo die Reise wirklich hingeht.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
16 ⁄ 8 =


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.