Auktion: 1992 Ferrari F40

Mit dem Ferrari F40 aus dem Jahr 1992 steht ein weiteres Schmuckstück zur Auktion bereit.

Mit dem nötigen Kleingeld lassen sich auch verschiedene Traumwagen erwerben – das ist nun mal so. Ein wahrer, zeitloser Klassiker ist definitiv der Ferrari F40. Dieses Modell war der letzte Ferrari, welcher von Enzo Ferrari noch persönlich abgenommen wurde und gleichzeitig eines der ersten Supercars war, welches die 200 Mp/h knackte. Angetrieben von einem Twinturbo V8 Motor schafft der Wagen 478 PS – wobei viele Experten eigentlich davon ausgehen, dass er weit über 500 PS schafft. Dieses Modell wurde bisher nur einmal lackiert und hatte lediglich zwei Vorbesitzer. Bei der Versteigerung erhält man neben dem Ferrari noch die originale Betriebsanleitung, Garantieschein, zwei Paar Schlüssel sowie das passende Reisegepäck.

Versteigert wird der Wagen bei RM Sotheby’s am 7. Februar und soll zwischen 850.000€ und 950.000€ bringen.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
28 − 2 =


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.