JACK WOLFSKIN & Alpinschule Innsbruck (ASI)

JACK WOLFSKIN präsentiert für die Sommersaison 2018 eine hochwertige Produkt-Linie, welche gemeinsam mit der Alpinschule Innsbruck (ASI) entwickelt und getestet wurde.

„Diese Partnerschaft ist eine perfekte Symbiose aus Outdoor- und Alpinkompetenz“, erklärt Daniele Grasso, Director Apparel. Und ASI- Geschäftsführer Ambros Gasser fügt hinzu: „Unsere Bergführer sind täglich rund um den Globus jedem Wetter und den unterschied- lichsten Situationen ausgesetzt. Da benötigt man einen zuverlässigen Partner, der in jedem Moment bestens performt und funktioniert.“ Für diese Bedürfnisse hat JACK WOLFSKIN das neue TEXAPORE AIR+ Material entwickelt. Es ist winddicht, noch atmungsaktiver sowie 50 Prozent wasserdichter. Klarer Fokus liegt bei den neuen Produkten auf hochtechnischer und bergspezifischer Funktion sowie ausgeklügelten Detail-Lösungen. Das Ergebnis ist eine umfas- sende Kollektion für Frauen und Männer, die für anspruchsvolle Bergaktivitäten gerüstet sein wollen und Wert auf beste Performance legen. Die Ambitious Hiking- und Mountaineering- Produkte sind mit dem „ASI Approved Product“- Logo gekennzeichnet.

Die komplette Kollektion umfasst dabei Jacken, Hosen,  Schuhe und Rucksäcke für Männer und Frauen. Erhältlich ist die Kollektion ab sofort im Fachhandel und online direkt bei JACK WOLFSKIN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.