OluKai: Ledersandalen für Damen

OluKai präsentiert uns für den Sommer drei neue Ledersandalen für Damen.

„Hang loose“ bedeutet soviel wie „immer locker bleiben“ und spiegelt die gelassene Lebenseinstellung der Hawaiianer wider. Die neuen Ledersandalen „Awe Awe“, „Eheu“ und „Upena“ des hawaiianischen Schuhspezialisten OluKai verkörpern diese hawaiianische Lebens-einstellung: Egal wo, wann und zu welchem Anlass – die hochwertig verarbeiteten Ledersandalen von OluKai machen dank ihres endlen Designs immer einen schönen Fuß.

An der neuen Sandale „Awe Awe“ führt kein Weg vorbei: Der Name ist Programm, denn das hawaiianische Wort „Awe“ bedeutet soviel wie „Fäden“. Gemeint sind damit die Riemen der Sandale im Gladiatoren-Stil. Die feminine, aber durchdachte Riemchenkonstruktion stabilisiert den Fuß und bietet sicheren Halt – unabhängig vom Terrain. Die Ledersandale ist in vier Farben zu haben, darunter auch zwei Varianten in Metallic-Optik. So ist die „Awe Awe“ nicht nur funktionell, sondern auch ein echter Hingucker.

Das entspannte Inselgefühl kommt auch mit dem „Eheu“ auf. Ihren Namen hat die OluKai-Sandale nicht durch Zufall: „Eheu“, das hawaiianische Wort für „Flügel“, steht für die Leichtigkeit und den Tragekomfort der Sandale. Das PU-Fußbett sorgt für einen weichen Gang. Die Riemen aus vollnarbigem Leder sind mit Mikrofaser-Material unterlegt und liegen so angenehm am Fuß. Der Zehensteg – oftmals mit Scheuer-Gefahr bei Zehentrennern – ist hier sorgfältig von Hand genäht, damit sich die Naht außen befindet.

Auch Nummer drei bringt Südsee-Flair an den Fuß. Die schönen Riemen der „Upena“ sind ebenfalls aus Vollnarben- oder Metallic-Leder gearbeitet und mit weicher Mikrofasermaterial abgefüttert. Individuelle Anpassung ermöglicht der verstellbare Knöchelriemen mit Metallschließe. Für bequemes Laufen sorgt die anatomisch geformte Polyurethan-Zwischensohle. Die abriebfeste Gummisohle mit texturiertem Profil garantiert Halt auch auf nassen Oberflächen. Sowohl tagsüber an der Strandpromenade als auch abends im Restaurant ist die „Upena“ ein treuer Begleiter.

Erhältlich sind die Modelle ab sofort im Fachhandel, z.B. direkt bei Globetrotter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.