Diadora Sportswear – „Be Bold“

Be Bold. Das ist die Botschaft von Diadora Sportswear für Herbst/Winter 2018.

Diadora lanciert seine neue Kampagne, bei der eine neue Generation von jungen Großstädtern den Sportswear-Stil auf einzigartige und persönliche Weise kompromisslos und sehr gewagt interpretiert.

Die Marke setzt alles auf den Mut und die Entschlossenheit, das zu sein, wann die anderen nicht sind: man selbst. Die Kampagne ist eine filterlose und furchtlose Zelebrierung der Authentizität. Vier Jugendliche treiben sich auf den Straßen Londons herum. Die Stadt liegt ihnen zu Füßen. Sie sind ihr eigener Herr, sie haben vor nichts Angst. Sie möchten sich ohne jegliche Einschränkung frei entfalten. Der Streetwear-Stil wird durch ihre Augen und ihre ganz persönliche Interpretation erzählt. Es sind die neuen Gesichter einer Generation, die das Sprachrohr einer Kollektion ist, die ihre DNA als ein wahres Statement der Zugehörigkeit durchsetzt.

Die Kampagne wurde in dem hippen Londoner Viertel Brick Lane, einer Schmiede für neue Trends und kulturelle Phänomene, aufgenommen. Mit der künstlerischen Leitung wurden zwei sehr junge Talente beauftragt: der italienische Regisseur Lorenzo Cisi und die englische Fotografin Adama Jalloh; zwei vielversprechende Talente der Street-Fashion-Welt. Adama Jalloh gelingt es mit nur 25 Jahren durch ihre tiefgründigen Aufnahmen nicht nur das Bild der Personen, sondern ihr wahres Wesen, ihren Charakter zu vermitteln. Lorenzo Cisi lässt durch seine Arbeit auf einzigartige Art und Weise die Verbindungen zwischen Mode, Persönlichkeiten und Klängen, die für die Underground- Subkultur charakteristisch sind, ans Licht kommen. Die Begleitmusik für dieses Projekt sind die Hiphop- und Trap-Klänge des Duos von DJ Marco G. & Mr.Kite (Touch The Wood), den zeitgenössischen Interpreten der Unterground-Subkultur.

Die neue Sportswear-Kollektion H/W 18 ist durch ein aufgeschlossenes Design, durch gewagte Muster und eine freche Haltung geprägt. Der Protagonist? Das Diadora-Logo, die zeitlose Ikone, die auf Schuhen und Kleidung sowohl einzeln als auch durch All-over-Prints hervorsticht. Die Stärken dieser Capsule bemerkt man in den Silhouetten und im Design, beides sehr wirkungsvolle Elemente. Die Track Jacket, das Sweatshirt und das T-Shirt sind eine Hommage an die Rückkehr der Logomanie der 1990er Jahre. In Kombination mit den knalligen Farben definieren sie den Mood und schaffen einen Look in perfektem Streetwear-Stil. Von der Ton-in-Ton-Optik bis zu den kontrastierenden Mustern geht das Diadora-Logo in dieser Capsule über das Sportswear-Konzept hinaus und wird zum wichtigsten Ausdruck der Markenpersönlichkeit.

Aber das ist noch nicht alles. In dieser Saison hebt Diadora Sportswear das Potential seines ikonischsten Modells, des B. Elite, bestmöglich hervor: einst von den berühmtesten Tennislegenden getragen und heute Protagonist der Streetstyle-Looks der neuen Generationen. Für Herbst/Winter 2018 bewahrt die Marke die Struktur des Originalmodells, das jedoch in einem gekonnten zeitgenössischen Mix aus Street-Einflüssen mit sportlichem Touch neu interpretiert wird. Mutig im Design und mit einem starken Charakter – durch das farbenfrohe Logo, das sich von der Silhouette abhebt – haben die neuen B.Elite Bolder in strahlenden Farben alles, um sich als das begehrteste Modell der Saison zu behaupten. Und das Beste zum Abschluss: in dieser Saison gibt es auch einen neuen, exklusiv für sie entworfenen Schuh: B.Elite L Wide, der die klassischen Linien bewahrt, die das Originalmodell erfolgreich gemacht haben, neu hinzu kommt eine dickere Sohle, die einen Kontrast zu den sanften Nuancen bildet.

Also: Be Bold!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.