FOR.BICY JACPACK: Regenjacke trifft auf Rucksack

Mit dem ungewöhnlichen FOR.BICY JACPACK kommt man auf jeden Fall sicher und trocken ins Büro.

Mit dem Fahrrad in die Arbeit pendeln wird immer beliebter. Und das aus gutem Grund: Urban Cycling kombiniert Fitness und Lebensgefühl. Fahrradfahren stärkt das Herz-Kreislauf- System, schont die Umwelt und spart besonders im Berufsverkehr wertvolle Zeit. Kein Wunder, dass die Community der Zweiradpendler stetig wächst. Richtig angenehm wird der tägliche Weg zum Job aber erst mit ausgeklügelter Ausrüstung. Mit dem FOR.BICY JACPACK sorgen auch die dunkelsten Regenwolken nicht für eine böse Überraschung auf dem Weg zur Arbeit.

Durch innovative Funktionen und einfach in der Handhabung wird aus dem Rucksack in Sekundenschnelle eine federleichte, atmungsaktive Regenjacke gezaubert. Verschweißte Reißverschlüsse und elastische Bündchen am Handgelenk schützen das frischgebügelte Hemd sicher vor Wind und Regen und auch dem Laptop hinten im geschützten Rucksack können die Regentropfen nichts anhaben. Ruft der Chef auf dem Weg ins Büro nochmals an, können dank des leicht erreichbaren Handyfachs die letzten Details des Meetings einfach und schnell besprochen werden. Neben Reflektoren für erhöhte Sicherheit bietet der JACPACK Befestigungspunkte für zusätzliche Rücklichter und ein einstellbares, ergonomisch geformtes Trägersystem.

Der JACPACK ist in zwei Größen (10 und 15 Liter) und verschiedenen Farbvarianten erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.