La Sportiva Ski Neuheiten 2018/19

Mit dem Start in die neue Winter-Sportsaison hat La Sportiva mal wieder einige tolle Ski Neuheiten parat.

Der Racetron Skitourenschuh richtet sich an junge Athleten und ist für das Training wie auch den Wettkampf konzipiert. Der Schuh ist leicht, flexibel und durch die Grilamid Schale sehr widerstandsfähig. Das schnell zu bedienende Schließsystem mit patentiertem CavoBike Lever PRO erlaubt den Übergang vom Ski- in den Gehmodus im Handumdrehen. Mit Hilfe des S4 Insert Systems am vorderen Teil der Sohlenplatte kann mit einem Ruck in die TECH Bindung gestiegen werden, ohne diese zu öffnen. Ein Bewegungsradius von 75°, die exakte Passform sowie die leichte RaceGrip Sohle vervollständigen das Gesamtpaket dieser Rennmaschine.

Mit dem Solar für Herren und dem Stellar für Damen bietet La Sportiva zwei neue Allround-Skischuhe für eine hervorragende Performance beim Aufstieg und der Abfahrt. Der Fokus der Modelle liegt auf einer einfachen und schnellen Bedienung: Einmal eingestellt lassen sich die Velcro- Bänder mit einer Bewegung öffnen und schließen. Das neue SWING-LOCK Closure System schwingt seitlich nach oben und ermöglicht einen einfachen Wechsel vom Ski- in den Gehmodus. Kompatibel sind die Schuhe mit den drei gängigen Tourenbindungen Tech, AT und TR2. Die überlappende Zunge sorgt in Kombination mit dem speziellen Verschlusssystem für die ideale Druckverteilung.

Ein weiteres Highlight der Winterkollektion ist die Borg Jacket. Die VAPOVENT Konstruktion garantiert bestes Klimamanagement: Die PrimaLoft Silver Active Füllung hält angenehm warm, während das wasserabweisende Gore Windstopper Material außen bei kühlen und windigen Bedingungen schützt. Die leichte, atmungsaktive Jacke lässt sich über das neue Connection System, einer elastischen Kordel im Lendenbereich, mit kompatiblen La Sportiva Hosen verbinden. Damit rutscht die Jacke auch beim Bücken nicht nach oben und hält die Kälte ab.

In der Maze Jacket kommt das neue TechStretch Storm für maximale Bewegungsfreiheit sowie besten Schutz vor Wind und Wetter zum Einsatz. Das Stretch Material ist angenehm weich und gleichzeitig widerstandsfähig. Zudem weist es eine hervorragende Atmungsaktivität auf, hält zuverlässig den Wind und sogar leichten Regen ab. Die Polygiene Behandlung des Materials wirkt geruchsneutralisierend.

Die Axiom Pant bietet für Skitourengeher und Bergsteiger viele Vorteile: Beste Wärmeeigenschaften, ein hoher Komfort und eine angenehme Passform sind bei dieser Tourenhose Programm. Zum Einsatz kommt zudem das neue Adaptation-System. Nach einem anstrengenden Aufstieg lässt sich ein Schweißband am inneren Hosenbund entfernen, sodass man warm und mit einem trockenen Gefühl in die Abfahrt startet.

Wer auf einen herausragenden Schutz vor schlechten Wetterbedingungen setzt, greift auf die neue Damen-Kombi aus Thema GTX Jacket und Thema GTX Pant aus Gore-Tex Active Shell zurück. Laminierte YKK-Reißverschlüsse und verklebte Nähte an der Jacke verhindern zusätzlich das Eindringen von Wasser. Die Kapuze lässt sich schnell einstellen, die Cohaesive Stopper am Hüftbund verhindern ein Verrutschen der Jacke. An der vorgeformten Hose sorgt der durchgängige Reißverschluss für eine ideale Belüftung und eine leichte Bedienbarkeit. Auch hier kommt das neue Connection System zum Einsatz, womit sich Jacke und Hose am hinteren Ende verbinden lassen, um Kältebrücken in der Bewegung zu vermeiden. Für Herren sind die Zagros GTX Jacket und Zagros GTX Pant im Sortiment.

Erhältlich ist die Kollektion demnächst im Sportfachhandel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.