Palladium Boots Herbst/Winter 2019

Palladium Boots positioniert sich in der Autumn/Winter 2019 Saison mit smarten Tech-Boots in denen man garantiert nie mehr friert.

»More stories, more purpose« – Die französische Brand fordert dazu auf, an unser Morgen zu denken und das Unbekannte zu wagen. Seit über 70 Jahren werden die Boots von Palladium von neugierigen und unabhängigen Stilträgern geliebt. So präsentiert die Schuh-Ikone auch für den kommenden Herbst & Winter Statement-Footwear, die den Menschen die Freiheit gibt, das Unerwartete anzunehmen.

Die H/W19 Kollektion stellt eine Fusion der legendären Pampa- und Pallaphoenix-Laufsohle und Fußkappen vor. Ergebnis: das Modell Pallakix. Erhältlich in all-black, monochromen Pastelltönen bis hin zu Farbkombinationen á la Bauhaus sind die Boots aus Leder bzw. Leder-Textil-Kombination ein echter Zugewinn für die Urbanity-Linie von Palladium. Gerne auf die Neopren-Details in der Schuhlasche & als Knöchelschutz achten.

Palladium X THERM-IC – Diesen Winter präsentiert Palladium eine wahre Innovation: den ersten Heat-Control-Lifestyle-Stiefel. Nie mehr kalte Füße durch optimale Wärme und Komfort. Über Heizplatten auf der Schuhoberseite wird konstant Wärme an die Füße abgegeben. Perfekt für den nächsten Weihnachtsmarkt, Wanderungen durch Winterlandschaften oder im urbanen Schneegestöber.

Gemeinsam mit Therm-ic, den französischen Erfindern der Skischuh-Heizung, wurde ein individuelles tragbares Heizsystem für den Palladium Boot entwickelt, der bis zu 13 Stunden Wärme liefert. Via Bluetooth lässt sich die Wärme in 3 Heiz-Stufen ganz bequem über das Smartphone regeln. Erhältlich mit passender Powerbank, aber auch mit der eigenen nutzbar.

PAMPA PILOU & PALLAPHOENIX PILOU – Farbenfroh und taktil präsentieren sich die Heritage-Ikonen Pampa und Pallaphoenix. Ihren einzigartigen Look bekommen die Klassiker durch fluffig-weiches PET Pilou. Das flauschige Material ist recycelt, ebenso die Sohle und das Logo-Patch. Erwähnenswert: der Schuh ist in seiner Herstellung nachhaltig dank einer revolutionären Bio-PDO-Verbindung, die einen früher chemischen Prozess in einen ökoeffizienten biologischen Prozess verwandelt hat. Von Öl-basiert zu Bio-basiert sozusagen.

PAMPA EARTH – Nachhaltigkeit & Recycling sind auch in dieser Kollektion elementar. Der Pampa Earth besteht aus Biobaumwoll-Upper, 100% biologisch abbaubaren Lace-Tips & einer Sohle aus recycelten Materialien. Die Boots besitzen ein wärmendes Innenfutter aus recyceltem PET und sind in unterschiedlichen Farben erhältlich.

PAMPA UNZIPPED – Im auffälligem Signal-Rot, Khaki, Weiß und Schwarz vertieft Palladium Boots seine Message „Uniform the people“. So versteckt sich hinter jedem Reißverschluss eine versteckte Botschaft, wie z.B. „Freedom Of Speech“

PAMPA TACTICAL OPS WP+ –  Optimal gewappnet für das Unerwartete launched Palladium einen High-Boot des Pampa Modells. In Leder in uni oder mit Camouflage-Musterung hat der Schuh folgende Eigenschaften: Easy-Entry Schaft, schützende Schuhzwickel, wasserdichtes Gewebe, versiegelte Reißver-schlüsse und eine besonders strapazierfähige Sohle. Abgerundet wird der Waterproof+ Boot mit einer kleinen Tasche auf der Schuhlasche.

PAMPA BAGGY PILOT WT – Amelia Mary Earhart, US-amerikanische Flugpionierin, hätte sicherlich Luftsprünge gemacht. Als perfekte Analogie zur Fliegerjacke mit Teddyfellkragen ist der Pampa Baggy ein stylischer Hingucker im oftmals tristen Winter. Erhältlich in den Farben: Rose Dust, Titanium, Feather Gray & na gut – auch in Schwarz. Alle Boots sind mit Wolle gefüttert.

Erhältlich ist die Kollektion ab Herbst online und im Fachhandel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.