O’NEILL X GORE-TEX // Herbst/Winter 2019/20

Auf die Fall/Winter 2019/20 Kollektion von O’NEILL und GORE-TEX können Snowjunkies, auf und abseits der Piste, bei jeder Wetterlage zählen.

Innovative Styles schützen dank ausgefeilter Gore-Tex Technologie mit wasser-, winddichten und atmungsaktiven Qualitäten vor äußeren Einflüssen. Die langlebigen Lifestyle- und Snow-Wear Pieces wurden zum Schutz der Umwelt mit einer neuen PFC-freien schmutz- und wasserabweisenden Imprägnierung versehen und zum Teil aus recycelten Obermaterialien hergestellt.

Der Top-Style der Snow Freeride Kollektion für Frauen wurde von Team O’NEILL Ridern mitentwickelt und vielfach getestet. Mehrere leicht zugängliche Front-Taschen, lebensrettende RECCO Reflektoren, komplett versiegelte Nähte, Belüftung unter den Armen und Zwei-Wege-Reißverschlüsse machen den Anorak mit auffälligem Color-Blocking zu einem Winter Must-Have. Das 2-lagige GORE-TEX-Material macht die knallige Jacke im zweifarbigen O’NEILL-Design extrem atmungsaktiv, wasserdicht und widerstandsfähig. Perfekt dazu passen die GORE-TEX Mountain Madness Pants aus robustem, recyceltem, 2-Lagen Stretch Material. Das Highlight-Outfit ist in jeweils zwei Farbvarianten für Frauen und Männer erhältlich.

Der GORE-TEX 3L Psycho Tech Anorak ist die Speerspitze der diesjährigen O’NEILL Winterkollektion. Die 3-lagige GORE-TEX Shell hat verklebte Nähte und Reißverschlüsse und ist damit absolut wind- und wasserdicht. Dank dem langen seitlichen Reißverschluss ist die Jacke nicht nur schnell an- und auszuziehen, sondern Freerider kommen auch problemlos an ihren Lawinenpiepser, um ihn vor dem Drop-In zu aktivieren und RECCO Reflektoren sorgen zusätzlich für Sicherheit. Die Schulternähte wurden ein Stück in die Körpermitte versetzt, was es angenehmer macht, einen Rucksack zu tragen und die Seitentaschen, die von den Gurten verdeckt wären, wurden durch eine praktische Vordertasche ersetzt.

Team O’NEILL Rider und Umweltaktivist Jeremy Jones war neben Paddy Graham und Julien Lange auch maßgeblich an der Entwicklung des Anoraks beteiligt und hat ihn bereits auf einem abenteuerlichen Trip in Argentinien getestet und als herausragend bewertet.

Funktional, praktisch und für den täglichen gebrauch gibt es verschiedene Lifestyle-Pieces, wie die GTX Hail Shell Jacket. Sie hält mit zweilagigem Gore-Tex Material, komplett versiegelten Nähten, wärmendem Firewall Magma Innenfutter und fixierter Kapuze auch im Alltag rauem Winterwetter stand. Das robuste Design mit hohem Kragen, verstellbaren Bündchen und tiefen Taschen im Parka-Look gibt es in klassischem Olivgrün sowohl für Männer als auch für Frauen.

Erhältlich ab Herbst online und im Fachhandel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.