Jones Flagship Snowboard | Winter 2019/2020

Für den Start in die neue Wintersaison erwartet uns das brandneue und verbesserte Jones Flagship Snowboard für optimale Freeride-Performance.

Seit 2010 steht das Jones Flagship für Freeride-Performance und stärkt das Selbstvertrauen der Rider wie kaum ein anderes Snowboard auf diesem Planeten. Da Jones sein Design jedes Jahr neu überarbeitet und weiter verbesser, ist das Flagship zugleich auch ein Beweis für das Commitment der Brand, Snowboards so nachhaltig wie nur möglich zu produzieren. Von recycelten Kanten und Seitenwangen über ein Flachs-Topsheet bis hin zu Basalt-Stringern: Das Flagship setzt Standards in Sachen umweltfreundliches High-Performance-Snowboard-Design – oder „Eco-Performance“, wie Jones es nennt. Nach drei Jahren Entwicklung schraubt das 2019/20 Flagship einmal mehr die Eco-Performance nach oben. Es hat jetzt einen FSC-Holzkern, ein Topsheet aus FSC-Kunstfurnier, Flachs/Basalt-Stringer, recycelte Kanten sowie Seitenwangen und mit wasserbasierten Farben gedruckte Base Graphics, außerdem ist es aus Super Sap Bio-Harz gegossen, einer pflanzenbasierten Alternative zum normalen, erdölbasierten Epoxy. Das neue Flagship ist ohne Zweifel das nachhaltigste Snowboard, das Jones je gebaut hat.

Aber nur weil es grün ist, ist das neue Flagship nicht weniger bissig. Das Design des Flagships wurde für eine bessere Performance bei Turns komplett überarbeitet. Der Shape hat jetzt eine Blunt Nose, 12mm Taper von der Nose zum Tail und eine verfeinerte 3D Contour Base 3.0. Durch den Taper-Shape sinkt das Tail im Powder für besseren Float noch tiefer in den Schnee, und die 3D Contour Base 3.0 sorgt durch schnellere Kantenwechsel für smoothere Turns. Auf hartem Schnee garantiert das direktionale Rocker-Profil mit Traction Tech 3.0 unvergleichlichen Kantenhalt, während der FSC Control Core und die Flachs/Basalt-Power-Stringer Boardflattern reduzieren und die Response verbessern. Wie seine Vorgänger meistert das Flagship Carves, Jumps und Straight Lines mit unglaublicher Präzision.

Alle zehn bisherigen Flagship-Modelle waren mit einem Holzfurnier-Topsheet ausgestattet. Das FSC-Kunstfurnier-Topsheet des 19/20 Flagship besteht aus Holz, das nach den Auflagen der Forest Stewardship Council, einer internationalen Non-Profit-Organisation zum Schutz der Seit 2011 wird das Flagship außerdem mit Seitenwangen aus recyceltem ABS-Plastik gebaut. Dadurch hat Jones in den letzten neun Jahren tausende Kilo an neuem Plastik und erdölbasierten Lösungsmitteln gespart, indem sie stattdessen nachhaltige Alternativen verwendet haben. Durch das Holz-Topsheet werden Plastik und Lösungsmittel überflüssig, zwei der am wenigsten nachhaltigen Materialien, die in der Snowboardproduktion zum Einsatz kommen.

Auch das Carbon Flagship wurde für 2020 mit neuem Shape, Holzkern und Base-Material überarbeitet. Es bleibt ein extrem hartes, Contest-erprobtes Freeride-Board für Höchstgeschwindigkeiten in steilem Terrain mit einem Tail, das durch den neuen Taper-Shape im Powder noch besser einsinkt und damit für mehr Float und schnellere Turns sorgt. Der verbesserte FSC Power Core und die Traction-Tech-3.0-Kanten liefern unglaubliche Response, und die neue Ultra Base ist die schnellste, die Jones je getestet hat. Sie wird in der Fabrik mit verschiedenen Wachstypen vorgewachst, wodurch sie in unterschiedlichsten Schneetemperaturen besonders gut gleitet.

Das neue Women’s Flagship hat den gleichen Shape und dieselben Eco-Performance-Materialien wie das Männermodel. Der Taper-Shape verbessert die Turn-Performance des Women’s Flagship und die Flachs/Basalt-Power-Stringer im neuen FSC Control Core geben dem Board zusätzlich Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten und harten Bedingungen. Das Women’s Flagship ist in vier Längen erhältlich: 146, 149, 152 und 155 cm.

Erhältlich sind die Boards online sowie im Fachhandel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.