Salomon Trailrunning | Frühjahr 2020

Die neue Salomon Trailrunning Kollektion für das Frühjahr 2020 richtet sich gleichermaßen an Läufer und Neueinsteiger.

Als unbestrittener Marktführer im Bereich Trail Running hat Salomon mit Lauf-Workshops, Community-Läufen und gesponserten Events für Amateur- und Spitzensportler konsequent in das Wachstum des Sports investiert. Durch diese Bemühungen (neben denen anderer Marken und Organisationen) gedeiht der Sport weiterhin weltweit. Laut der Outdoor Industry Association 2018 hat sich die Zahl der Trailläufer in den USA zwischen den Jahren 2007 und 2017 mehr als verdoppelt (+117%), sodass es in den USA inzwischen mehr als neun Millionen Trailrunner gibt. Außerdem stieg das durchschnittliche Trailrunning-Interesse der 18 – 24 jährigen Amerikaner in den letzten vier Jahren um 10 Prozent, während die Trailrunning- Verkäufe in Frankreich und Deutschland um mehr als fünf Prozent pro Jahr gestiegen sind und daher eine konstante Weiterentwicklung der aktuellen Produkte erfordert.

Positive Erfahrungen mit Schuhen, Bekleidung und Ausrüstung sind entscheidend, um im Trailrunning mehr Neueinsteiger erreichen zu können. Bei der Schuhwahl, geben Komfort und Trittfestigkeit Vertrauen, während neue Trail Runner Erfahrung im Offroad-Bereich sammeln. Um dieses Vertrauen zu schaffen, bietet Salomon im Frühjahr/Sommer 2020 mehrere Schuhmodelle mit der Passform und Haptik eines Straßenlaufschuhs, der für technisches Gelände ausgelegt ist. Der neue Sense Ride 3 und Sense/PRO 4 verfügen beispielsweise über eine gute Dämpfung und sorgen dank Salomons Optivibe-Technologie für ein angenehmeres Laufgefühl.

Im Frühjahr 2020 wird Salomon weiterhin Plogging-Läufe anbieten, bei denen die Teilnehmer durch das Sammeln von Müll helfen, ihre Umwelt zu säubern. Darüber hinaus wird die Marke ihre ‚How to Trail Run Workshops’ fortsetzen und neue Workshops auf fortgeschrittenem Niveau anbieten, die Einsteigern und fortgeschrittenen Läufern helfen sollen, ihre Fähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben. Hier sollen beispielsweise Bergauf- und Bergablaufen auf Zeit trainiert werden.

Der Sense Ride 3 ist ein Trail Laufschuh des Marktführers für jeden Tag. Er orientiert sich an den Standards des Straßenlaufes und bietet allgemeinen Komfort und eine weiche Polsterung. Für zusätzlichen Halt und Schutz ist er auch mit trail-spezifischen Funktionen wie einer Anti-Rutsch- Sohle, einem Anti-Debrid Mesh und einer Contagrip Außensohle ausgestattet. Mit Salomons Straßenlaufwissen, bietet der Sense Ride 3 durch die zusätzliche Polsterung, die optimierte Zwischensohle mit der Optivibe Vibrationsreduzierung und Entkopplung der Sohle ein angenehmes Laufgefühl. Das weiche Obermaterial bietet genau den richtigen Schutz: Die Vollgummi Contragrip Außensohle bietet erstklassige Trittfestigkeit, während der Profeel Film die Füße vor scharfen Kanten auf dem Trail schützt.

Der Sense 4/PRO ist ideal, um die Geschwindigkeit auf hügeligem Gelände zu erhöhen. Er verfügt sowohl über Straßenlauftechnologien, um ein dynamisches Laufen zu ermöglichen, als auch den richtigen Schutz, um anspruchsvolle Trails zu laufen. Ein weiches, hydrophobes Obermaterial, eine großzügige Polsterung und eine optimierte Zwischensohle mit Optivibe Vibrationsreduzierung sorgen für ein sicheres Laufgefühl. Die Vollgummi Contagrip Sohle ermöglicht erstklassige Trittfestigkeit, während der Profeel Film die Füße vor scharfen Kanten und spitzen Steinen auf dem Trail schützt. Der Sense 4/PRO besitzt auch eine optimierte Sprengung (4mm) für größere Präzision und Stabilität und einen effizienteren Abdruck.

Der Sense Feel, der sich dem Fuß wie eine Socke anschmiegt, ist ein trail-inspirierter Schuh für Outdoor- und Stadtabenteuer. Er ist mit trail-spezifischen Funktionen ausgestattet und bietet nicht nur den zusätzlichen Halt, der bei der Eroberung von neuem Gelände benötigt wird, sondern passt mit seinem weichen Material und ohne Druckstellen wie eine Socke. Das Salomon Quicklace-System ermöglicht eine einfache Anpassung für die perfekte Passform. Die Sense Feel -Konstruktion lässt den Schuh der natürlichen Bewegung des Fußes folgen, ohne einen reibungslosen, mühelosen Lauf einzuschränken. Der Sense Feel ist somit ideal für jede Art von Untergrund und eignet sich hervorragend dafür, Läufer auf einem Waldweg oder im Herzen der Stadt zu begleiten.

Der Sense Flow Trail Laufschuh wurde ebenfalls für Komfort auf jedem Untergrund entwickelt. Er wurde hergestellt, um Druckstellen zu vermeiden, folgt der natürlichen Bewegung des Fußes und ist mit trail- spezifischen Funktionen für verbesserten Halt und Trittfestigkeit ausgestattet.

Die Sense Trail Running Bekleidungskollektion – hervorgehoben durch die Sense Jacke, Sense 37.5 Tee und Sense Short – ist mit einzigartigen Stoffen und Funktionen ausgestattet, um das Trail Running Erlebnis zu verbessern. Als minimalistische Laufjacke, die sowohl den Elementen standhält als auch durch ihre wasserabweisende und winddichte Funktion besticht, bietet die Sense Jacke besten Schutz auf dem Trail. Die strategisch platzierten Paneele mit gelaserten Löchern helfen, die Belüftung zu erhöhen und die Jacke atmungsaktiver zu gestalten. Mit Hilfe der Stautasche lässt sich die Jacke so klein zusammenlegen, dass sie auf eine Handfläche passt. Das winddichte Material der Jacke zeichnet sich durch eine widerstandsfähige, wasserabweisende Beschichtung aus, die leichtem Regen mühelos standhält. Mit ihrem atmungsaktiven Material und zusätzlicher Belüftung unter den Armen und am Rücken in Form von gelaserten Löchern, um den Luftstrom zu erhöhen, hilft die Sense Jacke bei der Regulierung der Körpertemperatur. Geschmeidige Bündchen an der Taille und den Handgelenken bieten eine bessere Passform, ohne zusätzliches Gewicht zu verursachen und mit nur 95 Gramm lässt sich die Jacke ordentlich in die ins Futter eingenähte Tasche zusammenlegen.

Dank ihres leichten (78 Gramm), atmungsaktiven 37.5 Materials, der Gerüche bekämpft und schnell trocknet ist das Sense 37.5 Tee für das Laufen gemacht, obwohl es sich für fast jede Aktivität eignet. Ein leicht geöffneter Kragen trägt dazu bei, dass sich dieses T-Shirt noch leichter und immer angenehm auf der Haut anfühlt, selbst bei erhöhter Trainingsintensität. Die bequeme Sense Short ist eine leichte (88 Gramm) Laufshort mit einer eingenähten Hüfttasche, sodass man eine 250ml Soft Flasche mitnehmen kann. Ein einzigartiger, elastischer Bund legt sich angenehm um die Hüfte, befreit die äußere Short über minimale Nähte und beseitigt beim Laufen entstehende Druckstellen im Taillenbereich. Der 37.5 Stoff trocknet schnell und hilft Gerüche auf natürliche Weise zu reduzieren.

Erhältlich ist die Kollektion ab Frühjahr 2020 online und im Fachhandel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.