CamelBak Zephyr Vest

Auf der ISPO 2020 präsentiert CamelBak die neue Camelbak Zephyr Vest für Ultra Runner.

Auf dem Ultra Trail du Mont Blanc präsentiert Camelbak die Zephyr Vest, die ideale Weste für Ultra Runner mit Bedarf an viel Stauraum. Die Zephyr Vest ist mit Body Mapping-Technologie konzipiert und bietet somit eine optimale Belüftung. Durch das sog. Body Mapping werden die Körperstellen ermittelt, an denen die meiste Wärme generiert wird. Daher unterscheiden sich zum Beispiel die Innenseiten der Weste, die Kontakt zum Rücken des Trägers oder der Trägerin haben, bei den Damen- und Herrenmodellen voneinander. Das zweilagige 3D-Maschengewebe ist leicht, atmungsaktiv und ermöglicht ein Gesamtgewicht der Weste von nur 200 g. Das ultraleichte Material ist ferner mit Polygiene®beschichtet, das antimikrobiell wirkt und während Wettkämpfen und Trainings Bakterien fernhält. Polygiene hemmt das Wachstum von Bakterien, die unangenehme Gerüche verursachen, weil es eine geringe Konzentration von Silberchlorid enthält, das antimikrobiell wirkt. Die Beschichtung wird in den letzten Fertigungsphasen des Gewebes aufgetragen.

Die Weste hat eine Tasche mit Reißverschluss für das Mobiltelefon, eine integrierte Notpfeife sowie Befestigungselemente für Trekkingstöcke. Die zwei Riemen am Brustkorb können vielfältig eingestellt werden, um höchste Stabilität und perfekte Passform zu gewährleisten. Die Taschen sind leicht zugänglich und bieten viel Raum für persönliche Gegenstände, verschiedenstes Zubehör oder Proviant.
Die Trinkflaschen sind zwei weiche Quick Stow Modelle, die für leichten Zugriff im vorderen Bereich positioniert sind. Außerdem ist ein Fach für ein Wasser-Reservoir (nicht enthalten) vorgesehen.

Die Weste hat eine Gesamtkapazität von 12 Litern, inklusive 1 Liter Flüssigkeit.  Die Zephyr Vest ist als Damen- oder Herrenmodell erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.