Sonos One

Vor zwei Tagen hat Sonos mit dem Sonos One den ersten Lautsprecher der Firmengeschichte vorgestellt, welcher sich per Sprache steuern lässt.

Mittlerweile ist Sprachsteuerung wohl kein Hype mehr als vielmehr Realität. Sprachassistenten beantworten uns jede Frage und sind mittlerweile in der Hardware fast jeden namhaften Herstellers zu finden. So hat Sonos mit dem Sonos One nun ebenfalls einen Speaker vorgestellt, welcher sich durch Sprachkommandos steuern lässt. Über sechs Mikrofone kann man aktuell mit Alexa von Amazon interagieren. Doch dabei wird es nicht bleiben, denn der Google Assistant wird Anfang 2018 integriert, so dass der Kunde am Ende wählen kann, welcher „Helfer“ seine Fragen beantwortet.

Erhältlich ist der Sonos One ab dem 24. Oktober u.a. bei Amazon oder MediaMarkt für 229€.

Quelle & Copyright Fotos: Engadget

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.