Porsche Mission E 2019

Im Rahmen der Porsche Mission E erwarten uns bereits im kommenden Jahr drei E-Autos.

Elektromobilität ist definitiv auf dem Vormarsch – auch dank Tesla. Sicherlich funktioniert bei dem Start-Up von Elon Musk nicht alles nach Plan, doch allein der Push und die PR-Arbeit haben der ganzen Automobilbranche extrem gut getan. So will nun auch Porsche komplett elektrisch durchstarten und bringt im kommenden Jahr die Porsche Mission E. Das Konzept wurde erstmals im Jahr 2015 vorgestellt und soll nun 2019 auf die Straßen kommen.

Unter dem Namen „Mission E“ erwarten uns dann gleichzeitig drei Autos, welche zwischen 402 und 670 PS leisten soll. Der Topspeed (vermutlich der stärksten Version) soll bei 155 Mph (also ca. 250 Km/h) und einer Beschleunigung von 0 auf 100 Km/h in 3,5 Sekunden (1 Sekunden langsamer als der schnellste Tesla S) liegen. Dank einer „Fast Charge“ Technologie soll man die Batterie in nur 20 Minuten auf 80% Fassungsvermögen füllen können – mit einer Gesamtreichweite von 483 Km.

Die Fakten und Fotos klingen extrem gut. Hoffen wir, dass auch die Preise am Ende passen.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
27 − 19 =