The North Face Apex Flex GTX 2.0

Für die Wandersaison 2018 verpasst The North Face der Apex Flex GTX Jacke ein umfangreiches Upgrade.

Die erstmals im Frühjahr/Sommer 2017 präsentierte Technologie Apex Flex ist eine weltweite Neuheit. Sie vereint die Zweckmäßigkeit eines komplett wasserdichten Obermaterials mit dem Komfort eines Hoodies durch die außergewöhnliche Softshell-Struktur in Kombination mit dem verwendeten GORE TEX 3L Material. Mit 800 Gramm Gewicht ist die Apex Flex GTX 2.0 nun 40 Gramm leichter als das Vorgängermodell und zusätzlich 12% atmungsaktiver, ohne dabei Abstriche bei Performance oder Komfort machen zu müssen – egal unter welchen Bedingungen.

Darren Cookson, VP Product bei The North Face EMEA erklärt dies wie folgt: “Die Einführung der Apex Flex Jacke war im vergangenen Jahr die innovative Ergänzung in der Kategorie der wasserfesten Oberbekleidung. Das aktuell überarbeitete Modell bietet nun noch mehr Vielseitigkeit für den Träger und wurde speziell für Aktivität designt und entwickelt. Durch das Verwenden eines besonders flexiblen, gewebten GORE-TEX Materials bleibt man sicher trocken und fühlt sich in der Jacke wohl, egal was die Natur für einen bereithält – eine Jacke für jede Gelegenheit.“

Die Apex Flex GTX 2.0 ist sowohl als Herren- als auch als Damenvariante sowie in einer Vielzahl von Farben auf www.thenorthface.de sowie im Handel, u.a. bei Bergfreunde oder Keller-Sports, erhältlich.

Image Credit: The North Face / German Roamers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
15 × 20 =