DEW Avo Dry Bag

Das noch junge Label DEW startet am 18. Juni ihre Kickstarter-Kampagne für den neuen DEW Avo Dry Bag.

© MORREC

Der DEW Avail Fahrradrucksack ist seit dem Frühjahr bei uns ein ständiger Begleiter, denn er ist nicht nur top funktionell und wasserfest, sondern auch noch stylisch.  Genau mit diesem Denkansatz haben sich die Jungs aus Belgien nun an den DEW Avo Dry Bag getraut. Typischerweise werden diese bei jeder Art von Wassersport genutzt – egal ob SUP, Kayak oder Bootstour. Doch meist steht die Funktion im Vordergrund und optisch ist es nicht wirklich ein Hingucker.

© MORREC

Genau diese Brücke will DEW nun mit dem neuen Avo Dry Bag schließen. Denn im Endeffekt handelt es sich dabei um einen Hybrid aus Rucksack und Dry Bag. Er ist 100% wasserdicht, hat einen verstärkten Boden, kann wie ein normaler Rucksack getragen werden und featured z.B. gepolsterte Tragegurte und ein herausnehmbares Laptopfach. Somit kann man direkt vom Büro an den Baggersee und eine Runde paddeln, ohne dass man vorher noch den Rucksack wechseln bzw. irgendwo verstauen muss.

Die Kickstarter-Kampagne startet am 18. Juni. Wir sind definitiv heiß auf den neuen Avo.

© MORREC

Mehr Infos zu dem Dry Bag findet ihr direkt online hier.

Pictures Copyright: © MORREC

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.