Vans Anaheim Factory Kollektion

Vans präsentiert die neue Generation der Anaheim Factory Kollektion.

Als Hommage an die „Off The Wall“ Designgeschichte, erinnern die Elemente der Kollektion an Originalmodelle, die früher im kalifornischen Anaheim produziert wurden. Ab Juli wird die Kollektion zum ersten Mal mit OrthoLite Socken-Einlagen erhältlich sein.

Erstes Highlight der Kollektion ist die Wiederauflage des „Stripes“ Prints, der vom legendären BMX Athlet, Eddie Fiola, getragen und gefeiert wurde. Beim Era werden die roten Streifen um blaue Karos ergänzt. Den Sk8-Hi zieren ebenso rote Streifen und blaues Wildleder im Obermaterial, mit klassischem Vans Lederstreifen am High-Top. Weiterer Hingucker der Kollektion ist der „Summer Leaf“ Print aus den 70er Jahren. Sowohl Era also auch der Sk8-Hi sind im floralen Design mit pinkem Palmenprint auf schwarzem Grund zu haben. Beim Sk8-Hi machen das weiße Obermaterial und der vanstypische Lederstreife den Retro-Look komplett.

Jedes Modell aus der Anaheim Factory Kollektion besitzt eine Modellnummer, ein originales schweres Drillichfutter, Baumwollschnürsenkel und ein Obermaterial aus zartem Veloursleder.

Die Anaheim Factory Kollektion ist ab Juli 2019 im Vans-Einzelhandel und online unter vans.de erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.