Dirndl Ski Gaudi in der Silvretta Montafon 2020

Am 28. März 2020 heißt es wieder: rein in die Tracht und ab auf die Piste, denn Dirndl oder Lederhose sind Pflicht bei der ersten „Dirndl Ski Gaudi“ in der Silvretta Montafon.

Fotocredit: Christoph Schöch

„Dirndl Ski Gaudi“ – der Name verrät (fast) alles: Die Freude an der Tracht und der Spaß am Skifahren stehen an diesem Tag eindeutig im Vordergrund. Aber die neuen Veranstalterinnen Verena Eugster und Patricia Zupan haben auch einige Überraschungen für die rund 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in petto.

Fotocredit: Christoph Schöch

Neu im Programm ist die Hütten- und Genussrallye einmal quer durch das gesamte Skigebiet – die atemberaubende Kulisse der Silvretta Montafon inklusive. Bestzeiten spielen hier keine Rolle. Entscheidend sind vielmehr der richtige Einkehrschwung und die Offenheit für Neues. Denn an den einzelnen Stationen warten zahlreiche Aktionen auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – vom Trachtenstyling über ein Gaudi Rennen bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten. Außerdem bieten Blizzard und Kästle allen Teilnehmer*Innen am 28. März exklusiv die Gelegenheit die neuesten Ski der beiden Marken zu testen und beim Gaudi Rennen mit neuen Latten unter den Füßen so richtig Gas zu geben. Die Siegerehrung ist dann um 14.30 Uhr. Im Anschluss heißt es: tanzen, feiern, Gaudi machen – bei der exklusiven Après Ski Party!

Aber Achtung: Es gibt nur 500 Startplätze. Die können auf der Homepage direkt gebucht werden.

Fakten
Datum: 28. März 2020
Location: Silvretta Montafon
Anmeldung: www.dirndlskigaudi.com

Im Ticketpreis inbegriffen:
• Tagesskipass im Wert von 55 Euro
• Hütten- und Genussrallye im Wert von 20 Euro
• Exklusiver Zugang zur Dirndl Ski Gaudi Après Ski Party
• Goodie-Bag im Wert von mehr als 30 Euro
• Teilnahme an diversen Gewinnspielen und Verlosungen

Fotocredit: Christoph Schöch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.