Gregory Paragon & Maven Rucksäcke

Die komplett überarbeiteten Modelle Paragon (für Herren) und Maven (für Damen) sind das Rundum-glücklich-Paket unter den Wander- und Trekking-Rucksäcken von Gregory.

Der amerikanische Rucksackspezialist Gregory genießt bei Trekkingpacks einen ausgezeichneten Ruf – und diesem wird er mit den neuen Leichtgewicht-Modellen Paragon und Maven mehr als gerecht. Die komplett überarbeitete Serie überzeugt mit geringem Gewicht bei viel Funktion.

Garant für hohen Komfort auf dem Trail ist das zum Patent angemeldete Tragesystem FreeFloat Hybrid. Dabei kombiniert Gregory den FreeFloat-Hüftgurt der Modelle Zulu und Jade mit einem luftigen und neu entwickelten Kontaktrücken. So entsteht ein Tragesystem, das eine noch bessere Lastübertragung und besonderen Komfort garantiert. Dabei ist es flexibel genug, um jede Bewegung mitzumachen. Die Torsolänge und die dreidimensional geformten, gut gepolsterten Hüftgurte lassen sich bei allen Packs individuell anpassen. Letztere können aufgrund der Überarbeitung noch komfortabler und einfacher auf Zug gebracht werden. So stellt auch das Tragen schwerer Lasten (bis zu 22,7 kg) kein Problem dar. Schnellen Zugang zum Hauptfach ermöglicht bei Paragon und Maven ein langer Seitenreißverschluss. Zudem stattet Gregory die neuen Leichgewicht-Rucksäcke mit einem separaten und abtrennbaren Bodenfach für den Schlafsack aus.

Das Männermodell Paragon gibt es in den Farben Graphite Blue und Basalt Black als 48, 58 und 68 Liter-Version; das Damenmodell Maven in Rosewood Red, Spectrum Blue und Helium Grey mit einem Volumen von 45, 55 oder 65 Litern.

Erhältlich sind die Rucksäcke online und im Fachhandel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.