Vibram Furoshiki | Sommer 2020

Der italienische Sohlenspezialist Vibram zeigt zur neuen Sommersaison frische Farben der einzigartigen Barfussschuhe Vibram Furoshiki.

Die praktischen Wickelschuhe sind inspiriert von der japanischen Tradition Furoshiki, die das Verpacken und Transportieren etwa von Geschenken mit nur einem Stück Stoff bezeichnet. Neben einer schlichten Sohle aus Vibram-Hochleistungsgummi bestehen die Modelle aus zwei Stoffflügeln, die im Bereich des Sprunggelenks per Klett fixiert werden. Neben minimalem Packmaß, etwa vergleichbar mit zwei Fäusten für ein Paar, überzeugen die Furoshikis mit rückenschonendem Gehen, auffälligem Design und absoluter Vielseitigkeit. Der Furoshiki kommt in vielen verschiedenen Farbvarianten und bringt Abwechslung in den Sommer. Die Vibram XS City- Sohle ist optimiert auf besten Grip im urbanen Umfeld, auch bei Nässe. Die Passform des Furoshiki ist dank des elastischen Materials flexibel und kann nach individuellen Vorlieben geändert werden. Als Backup passt der Furoshiki in jedes Reisegepäck und ist eine willkommene Abwechslung, wenn die Füße nach einem Tag auf Flip- Flops schmerzen – vom Style-Faktor ganz zu schweigen. Die dünne Vibram XS City-Sohle lässt den Untergrund deutlich spürbar werden und trägt damit zur Entlastung der Wirbelsäule bei. Die Aktivierung der im Fuß befindlichen Nervenstränge kann förderlich für eine ergonomische Gehtechnik und ein verbessertes Gleichgewichtsgefühl sein und darüber hinaus Rückenschmerzen vorbeugen.

Erhältlich sind die neuen Colorways online und im Fachhandel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.