GREGORY Duffel Alpaca

Viel Platz fürs Gepäck bei niedrigem Gewicht bieten die robusten GREGORY Duffel Alpaca Bags.

Ob Reise, Sport, Abenteuer oder Expedition – Fans großer und zugleich leichter Taschen werden jetzt bei Gregory fündig: Der Rucksackspezialist bringt den Alpaca Duffel in drei verschiedenen Größen (60, 90 und 120 Liter) auf den Markt. Das Oberteil näht Gregory aus derbem 900D Diamond Ripstop Polyester-Gewebe (die Ripstop-Fäden sind rautenförmig eingewebt), beschichtet mit einem thermoplastischen, wasserdichten Polyurethan-Film außen. Der gedoppelte Boden aus 630H HD-Nylon-Gewebe und die äußert robusten Riegelnähte an neuralgischen Stellen versprechen eine lange Lebensdauer – selbst bei harten Beanspruchungen auf Förderbändern, in Busbäuchen oder auf Motorrad-Gepäckträgern.

Auch die Details überzeugen: Der Duffel lässt sich mit den zwei Griffschlaufen tragen oder aber mit abnehmbaren, gepolsterten Schultergurten wie ein Rucksack auf dem Rücken. Zwei feste Griffe an den Stirnseiten erleichtern das Handling. Für einfaches Packen öffnet sich die gesamte Oberseite dank des U-förmigen Reißverschlusses. Eine Netztasche auf der Deckelinnenseite fasst den Kleinkram. Die Puller am abschließbaren Zwei-Wege-Reißverschluss reflektieren, so dass man sie im Dunkeln leichter findet. Mit Kompressionsriemen an den beiden langen Seiten lässt sich der Duffel an die jeweilige Befüllung anpassen, Daisy Chains erleichtern das Festzurren auf dem Yak oder dem Dachgepäckträger.

Alle drei Größen gibt es in den Farben Marine Blue und True Black.

Volumen & Gewicht
120 l = 1,86 kg, 90 l = 1,62 kg, 60 l = 1,32 kg

Material:
Body: 900D Diamond Ripstop Polyester mit TPU-Beschichtung
Boden: 630H HD Nylon gedoppelt
Futter: 210D Nylon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.