Bike-Angebot in der Region Schladming-Dachstein ausgebaut

Das Bike-Angebot in der Urlaubsregion Schladming-Dachstein wurde in diesem Sommer ausgebaut.

Bildquelle: Roland Haschka

Egal ob Mountainbiker, E-Biker, Genuss-Biker oder sportliche Downhiller: Die Tourismusregion Schladming-Dachstein etabliert sich immer mehr als absolute Top-Destination für Bikeurlauber und Trailfans. Um satte 1,5 Mio. Euro wurde in den letzten zwei Jahren das Angebot in der steirischen Region ausgebaut. Heuer hat die Planai den “Bikepark Schladming” nochmals erweitert, allein dort erwartet die Gäste nun insgesamt 35 Kilometer langer Trailspaß und Action vom Allerfeinsten. Mit der Eröffnung des rund 7 Kilometer langen “Uphill Flow Trails” speziell zum Bergauffahren wurde das Angebot für E-Mountainbiker und Tourenbiker zusätzlich um eine besondere Facette bereichert.

Im Sommer verwandeln sich die berühmten Weltcup-Skipisten der Planai zu Bike Trails im Bikepark Schladming. Heuer gibt es neue Strecken im Umfang von 15 Kilometern, auch für Einsteiger, zum Beispiel eine neue Flowline für alle Könnerstufen mit einem durchschnittlichen Gefälle von nur sieben Prozent. Neu im Bikepark Schladming ist heuer auch die Bike-Area. Diese befindet sich im Bereich der Märchenwiese und ist der perfekte Platz für alle, die einmal mit dem Mountainbike ihre ersten Runden drehen möchten. Auch für die geübten Downhill-Rider wurde investiert: Ein Highlight ist die neue Jumpline mit 99 Sprüngen, die weitesten können bis zu zwölf Meter gehen. Für den komfortablen Aufstieg steht die neue Planai 10er Seilbahn zur Verfügung.

Das sportliche Bike-Angebot auf der Reiteralm begeistert die ganze Familie. Das umfangreiche Angebot reicht von leichten bis zu schweren Trails, gesamt stehen rd. 15 Kilometer Singletrails zur Verfügung. Die BikerInnen dürfen sich auf abwechslungsreiche, mit vielen Wellen und Holzelementen bestückte Streckenführung freuen, zusätzlich erfreuen die herrlichen Panoramablicke zum Dachsteinmassiv. Zur bequemen Auffahrt – mit Bike – lädt die moderne Seilbahn Preunegg Jet ein. Besonders beliebt sind bei den jüngeren Bikern die Reiteralm Junior-Trails. Auf abwechslungsreichen Strecken mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden können Kinder und Einsteiger das Mountainbiken spielerisch Erlernen oder ihr Können verbessern. Der einfachste Trail ist besonders kinderfreundlich gestaltet und auch für Kids mit Laufrädern geeignet. Im Park selbst dient ein Förderband als praktische Aufstiegshilfe, sodass die Kinder nach ihrer Zieleinfahrt wieder rasch oben am Start stehen. Kinder-Bikes und Schutzausrüstung sind ebenfalls im Verleih vor Ort erhältlich.

Die Kombination aus Wandern und Radfahren wird immer beliebter. Wer mit dem E-Bike zum Ausgangspunkt von traumhaften Wanderungen radelt, genießt die Natur und spart gleichzeitig Kraft für den Anstieg. Lange Forstwege werden zeitsparend mit dem Fahrrad zurückgelegt und Bergwanderungen sowie Anstiege zu attraktiven Berggipfeln werden zu Fuß bewältigt. Am Ende des Tages erwartet die müden Wanderer dann eine entspannte Abfahrt mit dem E-Bike zurück in das Tal. Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein bietet 24 Bike & Hike Stationen, 20 davon haben eine Lademöglichkeit für Akkus der Marke Bosch.

Alle Infos zum Bike-Angebot in der steirischen Urlaubsregion gibt es online auf www.schladming-dachstein.at/bike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.