Levi’s: Carl Jakob Haupt Capsule Collection

Levi’s präsentiert die Carl Jakob Haupt Capsule Collection.

Mit dem deutschen Modeblog Dandy Diary verband Levi’s eine jahrelange Partnerschaft: Carl Jakob Haupt und David Kurt Karl Roth von Dandy Diary wurden als DJ’s, Designer, Schaufenster-Dekorateure und Blogger gebucht, waren häufig Gäste bei Pressereisen und Events und wurden so auch enge Freunde von Levi’s. Als Karfreitag 2019 Carl Jakob Haupt seinem Krebsleiden erlag, verlor die Fashion Branche einen einzigartigen Charakter und Freund. Als seine Frau Gia die Carl Jakob Haupt Stiftung – eine Organisation, die jungen Betroffenen helfen soll – nach seinem Tod gründete, wurde zusammen mit Gia, David und Philip die Idee einer Charity Capsule Collection geboren. Eine Kollektion, mit der die Stiftung von ganzem Herzen unterstützt werden soll.

In Kooperation mit Levi’s ist eine Kollektion entstanden, entworfen von Jakobs gutem Freund Philip von Mollenkott, veredelt von Teddie Horzon, die es am 29. August, von 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr im Eyecandy Studio, zu kaufen geben wird. Der Verkaufserlös geht zu 100% an die Stiftung, deren Ziel es ist an Krebs leidenden Menschen einen Wunsch zu erfüllen.

Die Kollektion umfasst Trucker Jackets, T-Shirts, die 501 ’93 für Herren sowie die 501 Crop für Frauen sowie Bandanas. Auf diesen wurden, neben dem Dandy Diner Schweinchen, auch Jakobs Initialien, CJH, gestickt.

Über die Carl Jakob Haupt Organisation:

Carl Jakob Haupt, der als Künstler, Autor, „Dandy Diary“-Blogger und Party-Veranstalter bekannt wurde, starb mit nur 34 Jahren am 19. April 2019 an Magenkrebs. In den letzten Wochen seines Lebens diskutierte Carl Jakob Haupt mit seiner Ehefrau Giannina die Idee einer Organisation, die jungen Betroffenen, die wie er und seine Frau von einer Krebsdiagnose aus dem bisherigen Leben gerissen wurden, helfen soll. Die Organisation befindet sich derzeit im Aufbau und wird auf ehrenamtlicher Basis von Haupts engsten Freunden unterstützt. Das Thema Krebs, insbesondere bei jungen Menschen, soll durch die Carl Jakob Haupt Organisation mehr Aufmerksamkeit bekommen und so mehr Menschen durch Aufklärung und Unterstützung geholfen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.