THOK TK01

THOK E-Bikes präsentiert heute in Rimini das neue Modell TK01.

THOK präsentiert heute auf dem Italian Bike Festival in Rimini das neue Modell TK01. Das E-Enduro „ready to race“ wurde im Juni bereits in einer limitierten Auflage von 35 Stück als Konzept vorgestellt und verkauft. Der aus einer leichten Aluminiumlegierung hergestellte Rahmen führt eine neue Geometrie mit einem verlängerten und nach unten geneigten Oberrohr, einem kurzen hinteren Fahrgestell mit übergroßen Rohren und einem sehr niedrigen Schwerpunkt ein. Der Schwerpunkt ist auch Dank der am Unterrohr integrierten Batterie (630 Wh) sehr niedrig, welche in Motornähe angebracht ist.

Der Motor ist der mit Spannung erwartete Shimano EP8, einer der leichtesten (2,6 kg) und leistungsstärksten auf dem Markt (Drehmoment bei 85 Nm). Das Bremssystem mit direkt am Fahrgestell montiertem Bremssattel verfügt über 4-Kolben SRAM Guide T-Bremsen mit 203-mm-Scheiben. Die Räder, mit unterschiedlichen Durchmessern, sind vorne mit MAXXIS Assegai 29 „x 2,6 und hinten mit 27,5 „x 2,6 Reifen ausgestattet.

Der TK01 ist das ideale Bike für Adrenalin-Fans: Es verspricht Fahrkomfort, mehr Kontrolle in technischen Passagen, maximale Traktion in allen Geländearten und eine sichere, leistungsstarke und unterhaltsame „Downhill“-Trimmung.

Das Fahrrad ist in vier Rahmengrößen online sowie bei THOK Händlern erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.