On Cloud Edge Moon

Inspiriert von Neil Armstrongs Mondstiefel, schenkt On’s Cloud Edge Moon das Gefühl vom mühelosen Laufen wie auf Wolken – oder besser gesagt: wie auf dem Mond.

In diesem Monat feiern wir weltweit eine der grössten Errungenschaften, die der Mensch je erlebt hat. Einen Moment, in dem mehr als 600 Millionen Menschen gespannt zusahen, wie Neil Armstrong und Edwin „Buzz“ Aldrin Jr. das erste Mal aus Apollo 11 hinaus auf den Mond traten. Anlässlich des 50. Jubiläums der ersten Mondlandung bringt die Schweizer Performance Marke On eine limitierte Edition ihres ikonischen Cloud-Modells – den Cloud Edge Moon – auf den Markt.

Das Design ist angelehnt an jenes des echten Mondstiefels: Klettverschlüsse über dem Spann und an der Ferse, helle Farbgebung versetzt mit goldig-schimmernden Highlights. Jedes Schuhpaar hat zudem eine Nummer auf dem vorderen Klettband, die angibt, um welchen Schuh von den 999 weltweit erhältlichen Paaren es sich handelt. Auf dem hinteren Klettband steht „MISSION MEMBER“ mit freiem Platz daneben, sodass jeder Schuhbesitzer sein Paar mit seinem Namen individualisieren kann. Die Sohle besteht aus Zero-Gravity-Foam und schenkt ein schwereloses Laufgefühl. Während sich die meisten unserer Schuhe auf die Performance konzentrieren, die das Training und die Leistung verbessern, dreht sich bei dem Schuh alles um Komfort und Design“, so David Allemann, Mitgründer von On. „Wir möchten den Tausenden von Menschen Tribut zollen, die vor 50 Jahren die Landung von Apollo 11 ermöglichten, insbesondere den beiden mutigen Astronauten, die die Mission übernommen haben.“

Der Schuh ist stark limitiert: Nur 999 Exemplare werden weltweit verkauft. Am 20. Juli 2019 – dem 50. Jahrestag der Mondlandung – wird er für 250€ erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.