On Cloud Hi Edge: Lifestyle meets Running Sneaker

Mit dem Cloud Hi Edge bringt das Schweizer Unternehmen On seinen ersten Lifestyle-Sneaker auf den Markt.

Seit Jahren sind wir große Fans der Marke On, denn die innovativen Laufschuhe sind sowohl auf Asphalt und Trail eine gelungene Abwechslung zu anderen Marken und Modellen – und dazu noch ultra-bequem. Dies führt dazu, dass viele Sportler die Schuh auch gerne in ihrer Freizeit tragen, denn der Tragekomfort ist einfach unschlagbar. So war es wohl nur eine Frage der Zeit bis On einen reinen Lifestyle-Sneaker kreierte, den Cloud Hi Edge.

Er basiert dabei auf den bekannten Speedboard und CloudTec Technologien, welche ihn vielseitig einsetzbar und – natürlich – sehr bequem machen. Das Upper kombiniert dabei feines Nubuck mit veganem Leder, was zu einem elegant-sportlichen Look führt. Er ist weiterhin eindeutig als sportlicher Sneaker zu identifizieren, weiß aber eben auch durch Premium-Materialien zu überzogen. Dazu wurde der Schuh erstmals in On’s Geschichte im Hi-Top Format produziert. Er ist außerdem sehr leicht (ca.354g) und hat eine Sprengung von nur 2mm. Das hohe Upper wurde auf der Innenseite sehr hochwertig verarbeitet, sodass man a) extrem entspannt ein- und aussteigen kann und b) ein Reiben faktisch ausgeschlossen ist. Auch das Lacing System ist nicht nur optisch ein Hit, sondern sorgt in Sekundenschnelle für einen perfekten Halt. Die Laufsohle ist super bequem und ja bereits aus der Laufserie bewährt und die Innensohle genauso edel wie der Rest des Schuhs verarbeitet.

Somit ist On mit dem Cloud Hi Edge ein wirklich toller Start in das Lifestyle Segment gelungen, denn die Kombination aus Laufschuh-Technologie und Premium-Materialien sorgt für einen sportiven High-End Sneaker, der definitiv oft bei uns getragen wird.

Erhältlich ist er ab sofort online und im Fachhandel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.