TATONKA Hardshell mit RECCO Reflektor

Als sinnvolles Sicherheitsfeature verfügt die neue TATONKA Hardshell Kollektion über einen RECCO-Reflektor, der die Vermisstensuche in den Bergen erleichtert.

Copyright: Tatonka

Gerade im Frühjahr und Herbst kann das Wetter in den Bergen extrem schnell wechseln. Auch im Hochsommer ziehen gerade in Deutschland in Minutenschnelle auch mal schwere Gewitter oder Regenschauer vorbei, sodass man eine Hardshell eigentlich immer mit sich führen sollte. Genau hier setzt TATONKA an und präsentiert die neue Hardshelle Kollektion erstmals mit RECCO Reflektoren. Denn Sicherheit in den Bergen ist das A und O.

TATONKA Zenja M’s / W’s RECCO Jacket
Zuverlässiger Schutz vor Nässe und schlechtem Wetter – das bietet die neue TATONKA Zenja M’s / W’s RECCO Jacket. Die technische Hardshelljacke aus dem Dreilagenmaterial T-Hardshell Pro 3L ist dank einer PU-Membran nicht nur wind- und wasserdicht, sondern glänzt auch durch ihre Atmungsaktivität. Damit eignet sie sich perfekt für Alpinisten und jeden, der sich von schlechtem Wetter nicht abschrecken lässt. Die zweiseitig verstellbare Kapuze sorgt dafür, dass auch der Kopf stets trocken bleibt. Der Umwelt zu Liebe kommt die Jacke – wie die komplette Kollektion von TATONKA – ohne schädliches PFC aus. Die ergonomisch geformten Raglan-Ärmel sorgen unterwegs für einen guten Sitz. Dank der Ärmelbündchen mit verstellbaren Klettverschlüssen und dem Saumzug mit einer elastischen Kordel lässt sich die Jacke individuell einstellen. Das 4-Wege-Stretchmaterial bietet eine ausgezeichnete Bewegungsfreiheit und hohen Tragekomfort. Für Frauen gibt es mit der Zenja W’s RECCO Jacket ein Modell mit einer figurbetonten Schnittführung Auf besonders schweißtreibenden Anstiegen können die Unterarmreißverschlüsse geöffnet werden – das sorgt für zusätzliche Belüftung. Seitliche Eingriffstaschen mit Reißverschluss bieten Platz für kleinere Gegenstände wie eine Wanderkarte oder ein Taschenmesser. Ebenfalls praktisch: der Zwei-Wege-Frontreißverschluss. Sämtliche Reißverschlüsse der Zenja M’s / W‘s RECCO Jacket sind wasserabweisend und werden im Thermofusionsverfahren eingesetzt – so hat die Nässe garantiert keine Chance ins Innere der Jacke einzudringen.

TATONKA Tores M’s / W’s RECCO Pants
Wird das Wetter richtig ungemütlich, liefert TATONKA mit der Tores M’s / W’s RECCO Pants die perfekte Ergänzung zur Dreilagenjacke Zenja. Auch die Hose ist aus dem T-Hardshell Pro 3L Material hergestellt und damit wasserdicht und atmungsaktiv. Ihre stark vorgeformte Kniepartie und der verstellbare Saum mit Klettriegel garantieren eine perfekte Passform. Damit ist auch die Hose perfekt für alle Unternehmungen in den Bergen geeignet und rundet das wetterfeste Outfit ab.

Lebensretter im Hochgebirge: Der RECCO-Reflektor
Geht es nach einem besonders heftigen Wettersturz oder einem Unfall in den Bergen weder vor, noch zurück, bietet die Hardshellbekleidung von TATONKA ein wichtiges und sinnvolles Sicherheitsfeature: den integrierten RECCO-Reflektor. Er ermöglicht Rettungsorganisationen im Notfall die schnelle Ortung mithilfe von RECCO-Helikopter-Detektoren – auch ohne Handyempfang. Der Reflektor benötigt keinerlei Wartung, er funktioniert ohne Strom und Batterien. Er ist sowohl in der Zenja RECCO Jacket, als auch in der Tores RECCO Pants integriert – so kann er weder vergessen, noch verloren werden und ist immer einsatzbereit mit dabei.

Erhältlich ist die Kollektion demnächst online und im Fachhandel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.