Mizuno Wave Sky Neo & Wave Rider Neo

Mizuno bringt uns die beiden neuen Laufmodelle Wave Sky Neo und Wave Rider Neo.

Das Laufen – eine Sportart, bei der Läufer nur wenig Ausrüstung benötigen, um starten zu können. Die passenden Laufschuhe schnüren und schon kann es losgehen! Die Frage, die sich dabei allerdings stellt: Was sind passende Laufschuhe? Mizuno bringt mit dem Wave Sky Neo und dem Wave Rider Neo zwei Laufschuhmodelle auf den Markt, mit denen sowohl Gelegenheitsläufer als auch Langstreckenläufer auf ihre Kosten kommen. Die beiden Runningschuhe sind der Inbegriff der im Juli 2020 gelaunchten MIZUNO ENERZY Dämpfungstechnologie. Somit werden Dämpfung, Federung und Energierückführung kombiniert und es entsteht ein softes Laufgefühl.

Mizuno hat ein Statement in der Laufschuhindustrie gesetzt. Das Ziel, die Leistungsfähigkeit von Sportlern zu verbessern, gelingt durch die hohe Energierückgewinnung des MIZUNO ENERZY Materials. Es gibt zwei unterschiedliche Ausführungen des Dämpfungsmaterials: MIZUNO ENERZY und MIZUNO ENERZY CORE. Als freiliegendes Zwischensohlenmaterial ist MIZUNO ENERZY besonders langlebig und kann in seiner Form angepasst werden. Im Vergleich zu U4ic, einem superleichten Zwischensohlenmaterial, das höchsten Komfort und Performance in Mizuno Schuhen ermöglicht, ist MIZUNO ENERZY um 17 Prozent softer und liefert eine um 15 Prozent höhere Energierückgabe. Den größten Zuwachs bei Komfort und Rebound verspricht jedoch MIZUNO ENERZY CORE: Ein strategisch platzierter, hoch elastischer Zwischensohleneinsatz, der gegenüber U4ic um 293 Prozent softer und 56 Prozent federnder ist.

Eine wahre Dämpfungsrevolution erschafft Mizuno mit seinem Wave Sky Neo. Die Verbindung aus den neu entwickelten Technologien MIZUNO ENERZY und einer doppelten Schicht MIZUNO ENERZY CORE in Verbindung mit der MIZUNO FOAM WAVE führt zu einem soften und extrem komfortablen Laufgefühl. Das Waveknit Obermaterial schmiegt sich beim Laufen wie eine Socke an den Fuß an und gibt Läufern gleichzeitig die nötige Stabilität.

Die modernste Dämpfungstechnologie können Läufer im neu entwickelten Wave Rider Neo von Mizuno erfahren. Die MIZUNO ENERZY Mittelsohle wird mit dem MIZUNO ENERZY Fersenkeil kombiniert, das gibt dem Laufschuh seine softe und federnde Dämpfung sowie seine hohe Energierückgewinnung. Dadurch fühlt sich der Schuh dynamisch an. Die Mizuno Wave, ein wellenförmiges Element in der Zwischensohle, verleiht dem Runningschuh seine Stabilität. Durch die sockenähnliche Konstruktion des Obermaterials passt sich der Schuh perfekt an den Fuß an. Somit besitzt er die optimale Mischung aus Komfort und Reaktionsfreudigkeit.

Wave Rider Neo

Erhältlich sind beide Modelle ab sofort online und im Fachhandel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.