The North Face Yellow Icons | 2020

The North Face präsentiert uns die „Yellow Icons“ Kollektion.

Seit Jahrzehnten ist das Gelb von The North Face die Farbe der Wahl für Entdecker rund um den Globus. Von der Spitze des Mt. Everest bis zur Skiszene der 90er Jahre und den Straßen von New York City hat die Farbe die Marke definiert. Seit 1970 mit der Einführung von Acapulco Gold, fällt die Farbe nicht nur in den Bergen auf, sondern auch beim Geschmack der Käufer aus der Reihe. Die Farbgebung wurde entworfen um herauszustechen und seit ihrer ersten Einführung schmückt das Gelb einige der Icons der Marke.

So war Acapulco Gold war die exklusive Farbe des The North Face Schlafsacks von 1971 und der Expedition Parka von 1973 wurde damals in nur zwei Farben angeboten: Acapulco Gold und Navy – mit Acapulco Gold Akzenten. Die Beziehung der Marke zur Farbe Gelb blühte im Laufe der Jahre auf und wurde zu einem klaren Favoriten bei Sportlern, darunter Schotte Schmidt und Conrad Anker, die über die Farbgebung sagten: „Meine Lieblingsfarbe für Expeditionen ist Gelb – es ist ‚Kaffee‘ für die Augen.“

Heute greift die Marke diese ikonische Farbgebung wieder in den The North Face Icons auf und stellt sie für die Straße neu dar. Die helle und kräftige Farbgebung trifft nun auf Klassiker wie die Retro Nuptse Jacke und den Himalaya Daunenparka, die sich perfekt für die Wintermonate eignen.

Die Kollektion ist ab sofort unter www.thenorthface.de, in ausgewählten The North Face Geschäften und bei ausgewählten Einzelhandelspartnern erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.