Soto Multifuel-Kocher Stormbreaker

Mit dem neuen Soto Multifuel-Kocher Stormbreaker kann man wirklich bei jedem Wetter kochen.

Wer bei Sturm, Regen, Kälte und in der Höhe kocht, braucht einen Kocher, dem man bei allen Witterungsbedingungen vertrauen kann. Für einen Kocher heißt das: möglichst schnell, unkompliziert und ohne Störungen volle Leistung zu bringen. Der neue Multifuel-Kocher Stormbreaker von Soto erfüllt alle diese Bedingungen. Er ist ein gelungenes Beispiel japanischer Ingenieurskunst.

Der Kocher, der wahlweise mit Gas oder Benzin betrieben werden kann, ist sehr leicht und universell einsetzbar. Das konkave und windabweisende Design ist vom bewährten und mehrfach ausgezeichneten Soto Windmaster übernommen. Es ist so konzipiert, dass sich das Kochgeschirr sehr niedrig über dem Hauptbrenner, der über 300 Mikroflammen verfügt, befindet. Das macht den Stormbreaker extrem windstabil, leistungsfähig und sparsam: Genug für viele warme und kalorienreiche Outdoormahlzeiten.
Der Clou: Der Stormbreaker muss nicht Vorheizen, er bringt sofort die nötige Leistung. Außerdem brennt er sehr sauber und ist auch bei Verwendung von Tankstellenbenzin komplett rußfrei. Als Benzinkocher ist er so sauber wie ein Gaskocher. Benzinverseuchte Finger gibt es beim Stormbreaker nicht.

Selbst im Benzinmodus lässt sich der Brenner äußerst sensibel regulieren. Damit gelingen dann auch exquisitere Mahlzeiten, die die Outdoorküche abwechslungsreich und schmackhaft machen.

Im Lieferumfang enthalten:
• Stormbreaker Kocher mit Brennstoffleitung
• Pumpe
• Standfuß für Gaskartusche
• Wärmereflektor
• Wartungsset
• Transporthülle

Produkt-Details:
• Abmessungen Kocher: 150 × 130 × 90 mm (bei Gebrauch)
• Abmessungen verpackt: 65 × 65 × 90 mm
• Stellfläche für Kochgeschirr: 170 mm
• Gewicht nur Kocher: 225 g
• Gewicht komplettes Set: 448 g
• Leistung: 3.5 kW 3.000 kcal / h

Erhältlich ist er ab Juli im Fachhandel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.