inov-8 F-Lite G 300 Training-Schuh im Test

Mit dem inov-8 F-Lite G 300 erwartet uns ein innovativer Training-Schuh, welche jede Art von Workout problemlos mitmacht.

Viele Trainingsschuhe sind mittlerweile auf ein Fachgebiet spezialisiert. Der klassische Laufschuh ist für’s Laufen perfekt geeignet, hat für Kraftsport aber eine zu weiche Sohle. Genauso ist ein klassischer Crossfit Schuh viel zu hart in der Sohle um einen vernünftigen Sprint oder Lauf zu ermöglichen. Meist stampft man hier nur zu über den Hallenboden. Mit dem inov-8 F-Lite G 300 erwartet uns nun ein Schuh, welcher als Hybrid alle Bereiche des Trainings abdeckt. Dabei basiert der nur 300g schwere und mit Graphene versehene Schuh auf den neuesten inov-8 Technologien. Dabei wurde Graphene nicht nur in der Außensohle für einen besseren Grip verarbeitet, sondern auch in der Mittelsohle. Dies sorgt vor allem beim Krafttraining für die nötige Stabilität im Fuß. Durch das spezielle Upper, den TPU Cage sowie 360° ROPE-TEC Protection (schützt beim Seilklettern) ist der Schuh auch extrem widerstandsfähig. Das Fußbett und die gedämpfte Fersenpartie sorgen für genug Komfort und das Gesamtkonstrukt ist weich genug um einige Runden auf dem Sportplatz zu drehen oder beim Sprint richtig Gas zu geben. Gleichzeitig knickt der Schuh aber nicht ab, wenn man Thrusters oder Deadlifts mit ordentlich Gewicht durchzieht. Er bleibt konsequent stabil und bietet noch genug Feingefühl um seinen Stand immer Milimetergenau nachjustieren zu können.

Für uns ist der inov-8 F-Lite G 300 eine perfekte Allzweckwaffe, welche jede Art des Workouts mitmacht. Wir waren wirklich überrascht wie vielseitig der Schuh ist und wie angenehm er sich beim Laufen trägt. Auch beim Krafttraining überzeugt er kompromislos und so wird er seit Monaten konsequent mehrmals pro Woche eingesetzt. Mehr Lob geht eigentlich nicht.

Einziger Wermutstropfen sind die extrem langen und erstaunlich dicken Schuhbänder. Keine Ahnung wer auf diese Idee kam, aber kein Mensch braucht solch lange Schuhbänder an einem Trainingsschuh, die von der Haptik auch eher an Bergstiefen erinnern. Aber das ist nur ein kleiner Schönheitsfleck auf einem sonst genialen Cross-Workout-Schuh.

Erhältlich ist er online und im Fachhandel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.