The James Brand: The Folsom & The Carter

Mit den Taschenmesser-Modellen The Folsom & The Carter von The James Brand ist man(n) für jedes Abenteuer gewappnet.

The James Brand stellt Messer für Abenteurer und Leute her, die tatsächlich ihr Messer benutzen. Leute, die morgens nicht wissen, wo sie am Nachmittag landen. Doch warum müssen Taschenmesser oder Outdoorgegenstände immer so aussehen, wie sie eben aussehen? Warum können sie nicht schlicht, elegant und zeitlos sein? Genau diesen Fragen ging The James Brand nach und bietet eine Reihe unterschiedlichster Messer und Accessoires, welche man sowohl im Büro in der Küche als auch abends am Lagerfeuer nutzen kann. Denn die Macher der Marke sind selber Surfer, Skater, Snowboarder, Fischer, Friseure und Fotografen. Menschen, die das Leben in all seinen Facetten erleben, selbst anpacken und Probleme eben lösen.

The Folsom

 

The Folsom ist ein schlankes und edles Einhandmeser. Unser Colorway namens „Tan/Black/Micarta/Straight“ kombiniert dabei eine matt-schwarze Klinge mit einem Vintage-angehauchtem Griff. Der Taschenclip lässt das Messer in der Hosentasche fast unsichtbar verschwinden und kann im Handumdrehen selbst auf die andere Seite montiert werden. ie Drop Point Klingte besteht aus Carpenter CTS-BD1 Messerstahl, eingelassen in einen rostfreien 416 Stahlrahmen. Die Griffschalen aus Micarta sind nicht nur griffig, sondern auch besonders langlebig und leicht zu reinigen. Es ist sowohl für Rechts- als auch Linkshänder nutzbar und sehr kompakt gehalten: 10,1 x 3,3 x 1,4 cm.

Das Messer selbst ist ein Arbeistier. Egal ob man sich während der Arbeit sein Essen oder seine Snacks kleinschneidet oder abends das Essen für’s Lagerfeuer vorbereitet. The Folsom sieht überall sehr elegant aus, ist extrem belastbar und das Wichtigste: Extrem scharf.

The Carter

Das The Carter ist ein schlankes und eldes Einhandmesser, welches sowohl von Links- als auch Rechtshändern bedient werden kann. Als Verriegelungsmechanismus kommt ein Slide-Lock zum Einsatz, der natürlich auch beidhändig nutzbar ist. Gerade in unserem „Black/Black/G10/Straight“ Colorway wirkt das Messer mehr wie ein Designprojekt als wie ein echter Alleskönnern. Damit das Messer auch bei Nässe rutschsicher und ausgewogen in der Hand liegt, bestehen die Griffschalen aus G10: Ein aus mehreren Schichten bestehendes, mit Epoxidharz getränktes Glasfaserlaminat, das unter Hochdruck miteinander verbunden wird und besonders formstabil, langlebig und nahezu unkaputtbar ist.

Auch dank seines Designs ist das Messer im Alltag ebenso brauchbar, wie auf dem nächsten Campingtrip. Äste für das Lagerfeuer sind damit kein Problem genauso wie Obst und Gemüse für den Gaskocher. Wenn auf dem Wochen- bzw. Monatelangen Surftirp die Haare langsam nicht mehr zu bändigen sind kann man damit auch einfach mal ein paar Locken abschneiden. Genauso gut kann man im Büro neben seinem Laptop aber auch den Nachmittagssnack teilen.

Beide Messer werden jeweils mit einem schönen, grauen Filztäschen mitgeliefert. Somit kann man sie problemlos verstauen. Erhältlich sind sie direkt bei The James Brand oder im Fachhandel, wie z.B. Globetrotter oder 43einhalb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.