inov-8 X-Talon G 235 Trailrunning-Schuh im Test

Der inov-8 X-Talon G 235 Trailrunning-Schuh ist aufgrund der Graphene-Laufsohle ein Trailrunning-Schuh für extreme Momente.

Trailrunning boomt seit Jahren. Der Lauf über Stock und Stein ist vieler Orts einfach befreiender und angenehmer als ein klassischer Stadtlauf über befestigte Straßen. Mit dem X-Talon G 235 bringt inov-8 nun ein besonders leichtes und extremes Modell auf den Markt. Highlight des Schuhs ist dabei die Graphene-Laufsohle mit 8mm Stollen. Somit ist der Grip selbst auf nassen Felsen und Wurzeln sensationell. Es gibt eigentlich keinen Untergrund, mit welchem der Schuh nicht fertig wird. Die EVA-Zwischensohle mit reaktionsfreudiger Dämpfung und die geringe Sprengung steigern den Vortrieb zusätzlich. Das atmungsaktive Obermaterial ist besonders flexibel und lässt Feuchtigkeit schnell entwichen. Zusätzlichen Schutz bietet, wie man es z.B. von Wanderschuhen kennt, eine Art Mud Guard rund um die Zehenspitzen. Mit ca. 235g ist er auch extrem leicht und das Material auf dem Upper sorgt dafür das kein Wasser – und somit kein Zusatzgewicht – aufgenommen wird. Die POWERFLOW+ Mittelsohle absorbiert Stöße deutlich und bietet gleichzeitig eine verbesserte Energierückgewinnung beim Laufen. Die META-PLATE der zweiten Generation hält den Schuh sehr flexibel in der Sohle, bietet gleichzeitig aber Schutz vor scharfen Kanten und Felsen.

Auf weichem Boden, z.B. Matsch oder Wald, ist der Schuh in seinem Element. Der Läufer kriegt jeden Millimeter Strecke mit und kann wirklich Tempo machen und sich dabei völlig auf den Schuh verlassen. Er sitzt wie ein zweite Haut und sollte nicht mit zu dicken Laufsocken kombiniert werden, viel mehr ist der inov-8 X-Talon G 235 ein Schuh für Minimalisten. Auch bei Obstacle Races oder Swim Runs ist der zuhause, da er Feuchtigkeit schnell abgibt und bei jedem noch so nassem Untergrund Halt bietet.

Sobald es aber felsiger wird ist uns der Schuh etwas zu weich. Man merkt dann jede Kante, jedes Steinchen unter der Sohle. Hier ist ein klassischer Trailrunningschuh mit einer steifen Mittelsohle definitiv die bessere Wahl. Wer sich aber auf flache und nasse Untergründe traut und dabei Bestzeiten jagt, der sollte den inov-8 X-Talon G 235 definitiv austesten.

Erhältlich ist er ab sofort online und im Fachhandel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.